top of page
DSC05231-min.JPG
Stephan.JPG

Stephan Burchartz

Kernvorstand Spezielle Aufgaben

Abteilung

Breitensport

Rolle im Verein

Kernvorstand für Spezielle Aufgaben, aktiver Sportler,

Projektmitglied Begegungswelt

Das ist der TVL für mich in drei Worten

Sportlich - Modern - Turnerfamilie

Über Stephan...

TVL ohne Stephan? Unvorstellbar! Kernvorstand für spezielle Aufgaben wie zum Beispiel IT-Verantwortlicher des TVL. Stephan ist außerdem Projektmitglied bei unserer Begegungswelt und war lange Trainer unserer Leistungsturnerinnen und dann der Männerriege.

So bin ich zum TVL gekommen:

Als Kind bereits im Mutter-Kind-Turnen (so hieß das damals), dann über das Jungenturnen im Breitensport zum Übungsleiter der Gruppe reingewachsen.

Meine Vereinsgeschichte:

Parallel zum ÜL Jungenturnen, Einstieg als Turner in der Leistungsriege
Während der Schul- und Bundeswehrzeit Ausbildung zum Übungsleiter Freizeitsport und Trainer C Gerätturnen
Trainer der Leistungsriege bis zum Studium in Karlsruhe (dabei immer noch Unterstützung der Leistungsriegen beim Bunten Abend und Wettkämpfen). In der Zeit Gründung der Wettkampfgemeinschaft Hochschwarzwald für die Gauliga der Männer zusammen mit Rötenbach und Neustadt.
Nach der Rückkehr aus Karlsruhe 1991 Wahl in den TV Vorstand als Sportwart
Gleichzeitig habe ich mit meiner Frau Manuela die Leistungsriege Mädchen übernommen und trainiert.
Im Laufe der Jahre haben wir daneben eine Gruppe Mehrkämpfer aufgebaut. Hier haben es die Mitglieder bis zu den deutschen Meisterschaften gebracht. Auch zusammen mit der Grundschule Lenzkirch und der Realschule Neustadt haben wir 2 Mannschaften zum Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia begleiten dürfen. Im Rückblick waren das sicherlich die erfolgreichsten Jahre der Turnerinnen im TV.
Am 5. September 2002 verstarb unser 1. Vorsitzender Ludwig Dufner ganz plötzlich bei einer Gemeinderatssitzung. In dieser aufregenden Zeit haben mich die Kollegen im Vorstand davon überzeugt den 1. Vorsitz des TVs zu übernehmen. In der folgenden JHV im Dezember 2002 wurde ich dann zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Die folgenden Jahre waren mit dem Stadionneubau, dem 125-jährigen Jubiläum und einer sehr klammen Kasse sehr aufreibend und anstrengend. Das Vorstandteam hat aber sehr gut harmoniert und die ganze Arbeit hat sich gelohnt. Wir hatten ein sehr schönes Jubiläumsjahr mit dem Höhepunkt der Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Juni 2004.
In diesen Jahren wurde die Leichtathletikabteilung immer größer und erfolgreicher. Bei den Turnerinnen und Turnern durften wir 3 Mal zum Deutschlandfinale des TuJu-Stars reisen und unsere tollen Nummern präsentieren.
In der JHV 2009, habe ich den Posten dann an Daniel von Loh weiter gegeben.
In der JHV am 03.12.2010 bin ich dann zum Ehrenmitglied ernannt worden, und habe für meine 20 Jahre Ehrenamt in TVL die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg von Bürgermeister Reinhard Feser verliehen bekommen.
Seit 2015 war ich als Übungsleiter im Männerturnen aktiv und leitete diese Gruppe jeden Montagabend.
Im Rahmen der Unterstützung des Vorstands in der Ausrichtung auf die Zukunft haben wir in der Zukunftswerkstatt eine neue Vorstandsstruktur eingeführt, die Satzung an die aktuellen Gegebenheiten angepasst, die Beiträge angepasst und eine bessere Vergütung für die Übungsleiter und Trainer eingeführt. Im Zuge der Neustrukturierung habe ich mich bereit erklärt für wenige Jahre als Kernvorstand spezielle Aufgaben bei den anstehenden Aufgaben zu unterstützen.
Vor uns liegen noch sehr spannende Jahre um den TVL auf die neuen Herausforderungen der Gesellschaft vorzubereiten und weiterzuentwickeln.

Das bin ich außerhalb des TVLs:

Bereichsleiter für IT und QS bei der ATMOS
Fan von Star Wars und Indiana Jones ;-)

Das macht mir an der Vereinsarbeit spaß:

Gemeinsam Sport treiben, Verbundenheit bei Turnfesten, mit gleichgesinnten aus der Turnerfamilie feiern.

Mein Vereinshighlight:

Tolle Turnfeste, Freiburg, Berlin.
TuJu-Star in Berlin 2012
Am Bunten Abend alte Turnerinnen und Turner treffen und auf das Programm anstoßen.

Das mache ich über meine Rolle in Verein hinaus:

Unterstützung für den TVL auf Gemeinde-, Kreis und BTB einfordern.
Kontakte zu anderen Vereinen pflegen.
Infos aus anderen Vereinen prüfen und auf Umsetzung prüfen.
Neue Ideen finden (auch aus anderen Sportarten) und für den TV umsetzen.

bottom of page